Apple iPhone 4 – Details

Smartphone mit Touchscreen-Display und Multitouch: das Apple iPhone 4

Seit 2010 steht es in den Geschäften: Von Apple kommt das Apple iPhone 4. Nicht Highspeed sondern gemütliches Cruisen ist mit dem Apple iPhone 4 angesagt. Flott arbeitet man mit dem 1000 MHz Singlecore-Prozessor dennoch. Fast schon ein kleiner Computer ist das Smartphone Apple iPhone 4. Mit seinem eher kleinen Display eignet sich des Apple iPhone 4 eher weniger als Medien-Allrounder. Die Bildschirmdiagonale beträgt 88,9 mm, also 3,5 Zoll. Bequem lässt sich das Gerät dank Multitouch-Funktion mit den Fingern bedienen. Wer nicht tippen will, steuert bequem per Spracheingabe. Inhalte zeigt das Touchscreen-Display des Apple iPhone 4 klar und scharf an.

Zusätzliche Kamera auf der Vorderseite und praktische Fokusmechanik – bei diesem Modell integriert

Auch auf Reisen können Sie mit dem Apple iPhone 4 dank Quadband-Netzempfang telefonieren. Dank UMTS-Verbindung geht mobiles Surfen sehr schnell. Internetverbindungen funktionieren bei diesem Handy komfortabel über N-WLAN, UMTS, HSDPA, HSUPA, EDGE, GPRS oder GSM. Wer es oft unterwegs nutzt und sein Handy auch mal für Navigation oder Geotagging einsetzen möchte, wird über die GPS-Funktion glücklich sein. Surfen zum Nulltarif ist möglich, wenn Sie sich mit der N-WLAN, G-WLAN oder B-WLAN-Verbindung in Ihr Heim- oder Firmennetz einwählen. Mit der Kamera, die hier natürlich integriert ist, gelingen Ihnen dank der 4,9-Megapixel-Auflösung locker alle Alltagsaufnahmen. Die Kamera überzeugt unter anderem auch mit einer praktischen Fokusmechanik und einer Fotolampe. Der HD-Ready-Standard der integrierten Videokamera genügt für Alltagsfilmer. Auf der Suche nach High-End Technik ist man mit dem Gerät aber noch nicht am Ende. Das Apple iPhone 4 ist mit einer speziellen Zusatzkamera ausgestattet und damit bereit zur Videotelefonie. Das Telefon wartet mit einer USB-Buchse, einem ganz gewöhnlichen Kopfhöreranschluss, einem TV-Out und einer Bluetooth-Anbindung auf Daten.

Geringes Gewicht und hohe Akkulaufzeit

Zu den praktischsten Funktionen zählt unter anderem ein Musikplayer. Wenn Sie das Handy geschäftlich nutzen möchten, qualifiziert sich das Apple iPhone 4 mit der Office-Dokumenten-Funktion, dem E-Mail-Programm und der Kalenderfunktion. Kein Leichtbau, aber auch nicht unhandlich ist das Handy mit seinen 137 g. Durchschnittlich 300 Stunden Akkulaufzeit, das ist schon eine beachtliche Leistung, die das Apple iPhone 4 vorlegt. Gehäuse in Schwarz oder Weiß: Das Apple iPhone 4 gefällt sich im klassischen Gewand. Auch im Lieferumfang: Ein Kopfhörer.

 

AnbieterPreisVertrag

k.A. *
nein

k.A. *
nein

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja
* Alle Angaben ohne Gewähr. Preise erheben keinen Anspruch auf Tagesaktualität und Geräte mit Mobilfunkverträgen können weitere, höhere Kosten mit sich führen.
Dieser Beitrag wurde unter Apple veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Top