HTC Velocity 4G – Details

Android-Smartphone mit Zweikernprozessor und großer Bildschirmfläche: das HTC Velocity 4G

Direkt vom Reißbrett kommt das HTC Velocity 4G brandneu in die Läden. Mit diesem Handy kommt das Smartphone-Betriebssystem Android. Keine schlechte Wahl, gilt Android doch als das Betriebssystem der Zukunft. Es läuft rasant: Mit dem flotten 1500 MHz Dualcore-Prozessor ist genügend Leistung vorhanden. Als Smartphone ist das HTC Velocity 4G eher ein kleiner Computer als ein handelsübliches Telefon. Auf dem LCD-Touchscreen des HTC Velocity 4G gibt sich das Modell übersichtlich. Die Bildschirmdiagonale beträgt 114,3 mm, also 4,5 Zoll. Das Gerät lässt sich dank Multitouch-Funktion intuitiv mit den Fingern dirigieren. Ein Handy, das Sie versteht ist das Gerät sicherlich: Es lässt sich auch per Spracheingabe steuern. Der LCD-Touchscreen des HTC Velocity 4G zeigt seine Inhalte klar und scharf an.

Frontkamera und große Auflösung – beim HTC Velocity 4G integriert

Auch außer Landes können Sie mit diesem Gerät dank Quadband-Netzempfang telefonieren. Dank UMTS-Verbindung geht mobiles Surfen sehr schnell. Onlineverbindungen funktionieren bei diesem Handy komfortabel über LTE, N-WLAN, UMTS, HSDPA, HSUPA, EDGE, GPRS oder GSM. Die GPS-Funktion im HTC Velocity 4G eignet sich für Navigation und Geotagging. Das Handy hat eine N-WLAN, G-WLAN oder B-WLAN-Verbindung, so wählen Sie sich bequem und kostenlos in Ihr eigenes Netzwerk oder an einem Hotspot ein. Das Handy fabriziert eine durchaus ansehnliche Qualität mit der integrierten 8-Megapiexel-Kamera. Dank bestimmter nützlicher Funktionen machen Sie mit dem HTC Velocity 4G noch bessere Bilder, unter anderem durch einen eigenen Fokus und eine Fotolampe. Wer einen gewissen Anspruch an ein Video hat, das er mit dem Handy aufnimmt, ist mit dem HTC Velocity 4G gut beraten. Die integrierte Kamera ist auf Full HD-Standard getrimmt. Im HTC Velocity 4G ist eine zusätzliche Kamera integriert, die Videotelefonie mit dem Smartphone beherrscht. Kommunikationstalent offenbart das HTC Velocity 4G mit einem Micro-USB-Anschluss, einem ganz gewöhnlichen Kopfhöreranschluss und einer Bluteooth-Funktion.

Facebook und stylisches Leichtmetallgehäuse

Immer auf dem neuesten Stand sein, das ist mit dem HTC Velocity 4G und seinen Social-Media-Funktionen für Facebook ganz einfach. Noch mehr nützliche Apps für dieses Handy findet man im Android Market. Die Ausstattung umfasst zum Beispiel auch ein MP3-Player, eine Radiofunktion und ein praktisches Flashlight. Wer auf ein Business-Handy aus ist, bekommt einige interessante Optionen: Zum Beispiel die Office-Dokumenten-Funktion, den E-Mail-Client und die Kalenderfunktion. Der Akku ist eines der Glanzlichter an diesem Handy: Die Akkulaufzeit beträgt durchschnittlich beachtliche 293 Stunden. Sachlich und edel kommt das Gerät in der Farbe Weiß oder Schwarz zu Ihnen. Auch im Lieferumfang: Ein Netzgerät.

 

AnbieterPreisVertrag

k.A. *
nein

k.A. *
nein

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja
* Alle Angaben ohne Gewähr. Preise erheben keinen Anspruch auf Tagesaktualität und Geräte mit Mobilfunkverträgen können weitere, höhere Kosten mit sich führen.
Dieser Beitrag wurde unter HTC veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Top