Nokia N8 – Details

Symbian-Smartphone mit farblich brillantem OLED-Touchscreen und Multitouch: das Nokia N8

Seit 2010 ist es am Markt: Von Nokia kommt das Nokia N8. Mit Symbian als Betriebssystem entscheiden Sie sich bei diesem Gerät für eine nicht ganz so weit verbreitete Software – informieren Sie sich über verfügbare Apps und Updates bei diesem Modell. Bestmarken setzt das Gerät in Sachen Performance nicht mehr, aber mit dem 680 MHz Singlecore-Prozessor arbeitet es sich mit dem Nokia N8 immer noch recht flott. Als Vielzweckgerät ist das Smartphone Nokia N8 äußerst vielseitig. Beim optischen Komfort müssen Sie sich beim Nokia N8 mit einer Bildschirmdiagonalen von 88,9 mm, also 3,5 Zoll zufrieden geben. Was die Bedienung betrifft, ist das Nokia N8 was zum Anfassen: Die Multitouch-Funktion ermöglicht eine komfortable Benutzerführung mit den Fingern. Das Gerät kann man außerdem mit Spracheingaben freihändig bedienen. Der kontraststarke OLED-Touchscreen des Nokia N8 zeigt Ihre Inhalte klar und scharf an.

Zusätzliche Kamera auf der Vorderseite und beeindruckende Kameraauflösung sind natürlich vorhanden

Das Nokia N8 hat Quadband-Netzempfang und ist damit für den Einsatz außer Landes gerüstet. Dank UMTS-Verbindung geht mobiles Surfen sehr schnell. Internetverbindungen funktionieren bei diesem Handy komfortabel über N-WLAN, UMTS, HSDPA, HSUPA, EDGE, GPRS oder GSM. Navigation und Geotagging sind mit dem Nokia N8 drin, denn es hat eine GPS-Funktion. Surfen zum Nulltarif ist mit dem Nokia N8 möglich, wenn Sie sich mit der N-WLAN, G-WLAN oder B-WLAN-Verbindung in Ihr Heim- oder Firmennetz einwählen. Handy anstatt Digitalkamera? Das ist gar nicht so weit hergeholt, denn mit 12,2 Megapixeln macht die integrierte Kamera gestochen scharfe Aufnahmen. Einige Funktionen erleichtern hochwertige Aufnahmen, darunter ein eigener Fokus und ein echter Blitz. Einfache Videoaufnahmen sind dank der integrierten Videokamera sicherlich drin. Die Kamera macht Videoaufnahmen in HD-Ready-Qualität, damit ist in Sachen Schärfe und Auflösung noch etwas Luft nach oben. Dieses spezielle Modell eignet sich dank zweiter Kamera zur Videotelefonie. Ein Händchen für Verbindungen offenbart das Nokia N8 mit einer Micro-USB-Schnittstelle, einer HDMI-Schnittstelle, einem TV-Out und einer Bluetooth-Anbindung.

Youtube und schickes Aluminiumgehäuse

Immer auf dem Laufenden bleiben, das ist mit dem Nokia N8 und seinen Social-Media-Funktionen für Youtube ganz einfach. Der Funktionsumfang umfasst zum Beispiel auch ein MP3-Player und eine Radiofunktion. Für Business-Anwender sind einige Funktionen am Nokia N8 interessant: Zum Beispiel die Office-Dokumentenbearbeitung, die E-Mail-Funktion und der Kalender. Superkompakt ist das Nokia N8 noch dazu, denn die Abmessungen betragen 113.5 x 59.0 x 12.9 mm. Mit einem Gewicht von 135 g spielt dieses Handy in einer immernoch recht handlichen Gewichtsklasse. Durchschnittlich 400 Stunden Akkulaufzeit, das ist schon ordentlich Dampf, den das Nokia N8 vorlegt. Die Farbe Grau Weiß Grün Blau Orange oder Bronze ziert das Gehäuse: Das Nokia N8 präsentiert sich trendig. Im Lieferumfang außerdem enthalten: Ein Kopfhörer und ein PC-Kabel.

AnbieterPreisVertrag

k.A. *
nein

k.A. *
nein

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja
* Alle Angaben ohne Gewähr. Preise erheben keinen Anspruch auf Tagesaktualität und Geräte mit Mobilfunkverträgen können weitere, höhere Kosten mit sich führen.
Dieser Beitrag wurde unter Nokia veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Top