Sony Ericsson Live with Walkman Details

Android-Smartphone mit TFT-Touchscreen und Multitouch: das Sony Ericsson Live with Walkman

Taufrisch und auf dem allerneusten Stand der Technik ist das Sony Ericsson Live with Walkman. Mit dem Sony Ericsson Live with Walkman kommt das Smartphone-Betriebssystem Android. Keine schlechte Wahl, gilt Android doch als das Betriebssystem der Zukunft. Nicht Maximalperformance sondern Bodenständigkeit ist mit dem Gerät angesagt. Flott arbeitet man mit dem 1000 MHz Singlecore-Prozessor dennoch. Fast schon ein kleiner Computer ist das Smartphone. Der kompakte Bau des Sony Ericsson Live with Walkman fordert Einbußen beim Display: Die Bildschirmdiagonale fällt mit 81,3 mm, also 3,2 Zoll etwas knickerig aus. Was die Bedienung betrifft, ist das Sony Ericsson Live with Walkman eine wahres Sensibelchen: Die Multitouch-Funktion ermöglicht eine komfortable Benutzerführung mit den Fingern. Der TFT-Touchscreen zeigt seine Inhalte klar und scharf an.

Zusätzliche Kamera auf der Vorderseite und eigener Fokus sind beim Sony Ericsson Live with Walkman vorhanden

Mit Quadband-Netzempfang ist dieses Gerät im Ausland einsatzbereit. Blitzschnell ins Internet geht es mit der UMTS-Verbindung. Das Sony Ericsson Live with Walkman surft außerdem via N-WLAN, UMTS, HSDPA, HSUPA, EDGE, GPRS oder GSM. Die GPS-Funktion im Sony Ericsson Live with Walkman ist prädestiniert für Navigation und Geotagging. In öffentliche Hotspots oder Ihr eigenes Netzwerk wählen Sie sich mit dem Sony Ericsson Live with Walkman bequem und kostenlos über die N-WLAN, G-WLAN oder B-WLAN-Verbindung ein. Das Sony Ericsson Live with Walkman macht tolle Aufnahmen im Alltag dank integrierter Kamera mit 4,9 Megapixeln. Die Kamera im Sony Ericsson Live with Walkman trickst zudem unter anderem mit einer praktischen Fokusmechanik und einer Fotoleuchte. Einfache Videoaufnahmen sind dank der integrierten Videokamera sicherlich drin. Die Kamera macht Videoaufnahmen in HD-Ready-Qualität, damit ist in Sachen Schärfe und Auflösung noch etwas Luft nach oben. Dieses spezielle Modell eignet sich dank zusätzlicher Kamera zur Videotelefonie. Das Sony Ericsson Live with Walkman lässt sich im Handumdrehen über einen Micro-USB-Anschluss, einen standardisierten Klinkenanschluss und eine Bluteooth-Funktion verbinden.

Handliches Gewicht und hohe Akkulaufzeit

Eine Menge nützlicher Zusatzprogramme für das Sony Ericsson Live with Walkman findet man im Android Market. Heutzutage schon fast unerlässlich und im Sony Ericsson Live with Walkman mit dabei ist unter anderem der MP3-Player, das integrierte Radio und das praktische Flashlight. Wer auf ein Business-Handy aus ist, bekommt einige interessante Optionen: Zum Beispiel die Office-Dokumentenbearbeitung, die E-Mail-Funktion und den Kalender. Das Handy bemerkt man in der Hosentasche, denn mit 115 g spielt es in der mittleren Gewichtsklasse. Der Akku ist eines der Glanzlichter an diesem Handy: Die Akkulaufzeit beträgt durchschnittlich beachtliche 600 Stunden. Äußerlich zeigt sich das Sony Ericsson Live with Walkman gern im klassischen Kleid, in diesem Fall in der Farbe Schwarz oder Weiß. Auch im Lieferumfang: Ein Headset und ein PC-Kabel.

AnbieterPreisVertrag

k.A. *
nein

k.A. *
nein

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja

k.A. *
ja
* Alle Angaben ohne Gewähr. Preise erheben keinen Anspruch auf Tagesaktualität und Geräte mit Mobilfunkverträgen können weitere, höhere Kosten mit sich führen.
Dieser Beitrag wurde unter Sony veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Top